Die Törekara Anwaltskanzlei wurde im Jahre 1972 von Herrn RA Necati Törekara in Mersin gegründet. Frau Rain Funda Törekara (die Tochter des Herrn Törekara) trat nach einem Magisterstudium an der Ludwig Maximilian Universität in München der Kanzlei im Jahre 2000 bei. Seit 2007 betreuen wir unsere Mandanten in Istanbul zudem in nationalen und internationalen Rechtssachenund bieten Beratung (auch für Firmen, Finanzunternehmen und Regierungseinheiten) sowohl in Türkisch als auch in Deutsch an. Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist nicht nur in Istanbul (Türkei) sondern seit 2014 in Bodrum und in anderen türkischen Städten tätig.

Seit 2009 arbeiten wir ausschließlich zusammen mit unseren Kooperationspartnern in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Mit unseren Partnern aus Deutschland, aus der Schweiz und Österreich vertreten wir in der Türkei überwiegend Fälle deutscher oder türkischer Mandanten, die in Deutschland und der Türkei ansässig sind. Wir haben ein umfangreiches Netzwerk an Kooperationspartnern in ganz Europa. Zudem wird unsere Kanzlei als Vertrauensanwalt vom deutschen Generalkonsulat in Istanbul empfohlen.



------------------------------------------

RAin Funda Törekara beendete erfolgreich im Jahr 1998 das Toros College und im Jahr 2001 das Jura-Studium an der Çankaya Universität. Nach dem Praktikum bei der Rechtanwaltskammer (RAK) studierte Frau Törekara in München an der Ludwig Maximilian Universität und erhielt ihren „LL.M. Eur.“-Titel. RAin Törekara arbeitete zwei Jahre in München in einer renommierten Kanzlei. Seit 2007 ist sie bei der RAK Istanbul eingetragen. Ihre Fachbereiche sind: Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Transport- und Logistikrecht, Vollstreckungsrecht, Unternehmensgründung, Anerkennung deutscher Urteile in der Türkei, Verkehrsrecht, Mietrecht, Immobilienrecht und internationales Recht.